MMIC - Verstärker mit Shutdown Feature

Von Mini-Circuits kommt mit dem TSS-13HLN+ ein MMIC-Verstärker fűr 1 MHz bis 1 GHz mit Shutdown-Feature und mit einem ultrahohen Dynamikbereich. Er weist eine im Industriebereich fűhrende Rauschzahl und einen hervorragenden IP3 jeweils im Bereich 1 MHz bis 1 GHz auf. Ein internes Shutdown-Feature schűtzt den Amplifier in der Umgebung von pulsierenden Signalen. Die Versorgungsspannung wird konstant gehalten, um die Leistungsaufnahme zu minimieren. Dieses Modell ist duch ein Rauschmaβ von typisch 1,4 dB und einen IP3 von typisch 42.9 dBm gekennzeichnet, sodass maximale Empfindlichkeit und hoher Dynamikbereich kombiniert werden. Das Produkt eignet sich somit optimal fűr High-Performance-Empfänger-Applikationen. Es weist typisch 23 dB Verstärkung bei ±2 dB Flatness und eine mőgliche Ausgangsleistung von 28,4 dBm bei 1 dB Kompression auf. Dieser Amplifier wurde unter Nutzung der E-PHEMT-Technologie bei exzellenter Wiederholgenauigkeit der Daten hergestellt. Er arbeitet an einfachen 8 V und kommt mit einem 12-Pad-Gehäuse 3 x 3 mm vom Typ QFN.

Weitere technische Daten

- Einsatztemperatur 0 bis +65°C

- Lagertemperatur -55 bis +100°C

- Versorgungsspannung max. 10 V

- Verstärkung min. 20 dB, max. 25 dB

- Rauschmaβ max. 2 dB

- SWR in typ. 1,5, out typ. 1,8