Der NoiseCom UFX7000B Rauschgenerator

Der NoiseCom UFX7000B Rauschgenerator basiert auf einem leistungsstarken Einplatinencomputer mit flexibler Architektur, mit dem komplexe benutzerdefinierte Rauschsignale für fortschrittlichste Testsysteme erstellt werden können.

Seine Standard-Konfiguration umfasst eine breitbandige Rauschquelle und ein Dämpfungsglied im Signalpfad mit einem maximalen Dämpfungsbereich von 127 dB in 1-dB-Schritten. Weitere Dämpfungsbereiche und Schrittgrößen sind verfügbar. Insgesamt bietet der UFX7000B eine hohe Ausgangsleistung kombiniert mit einer überragenden Flatness. Die flexible Computerarchitektur ermöglicht zudem die Steuerung mehrerer Dämpfungsglieder, Schalter sowie Filterbänke.

Die Signalausgangsanschlüsse können wahlweise auf der Vorder- oder Rückseite angebracht werden, um dem Nutzer einen bequemen Zugang auf dem Prüfstand oder in einem Racksystem zu ermöglichen. Ein optionaler Signalcombiner und ein Signalabschwächer ermöglichen die unabhängige Steuerung der Rausch- und Signalpfade, um das SNR während des BFH(Bitfehlerhäufigkeit)-Tests zu variieren.

Das Gerät verfügt über ein 7-Zoll-Touchscreen-Display, Maus und Tastatur für die manuelle Steuerung oder kann via Standard-Ethernet ferngesteuert werden. Optionale IEEE 488.2 GPIB- und RS232-Fernsteuerschnittstellen sind ebenfalls verfügbar. Wenn es zusätzliche Anforderungen für Ihre Rauschanwendung gibt, sind auch kundenspezifische Designs möglich.

Stichwörter:

  • Weißes Gaußsches Rauschen
  • Ausgangsleistung bis zu +30 dBm
  • 127 dB Dämpfung bei 1dB Schrittweite (Optional 0,1 dB Schrittweite)
  • Geräte > 2 GHz haben eine Gesamtdämpfung von 79,9 dB
  • Verzerrungsarmer Signalpfad
  • Dämpfungsgenauigkeit: ±0,2 dB oder 0,5 % bei 1 - 500 MHz, ±0,2 dB oder 1 % bei 0,5 - 1,0 GHz ±0,3 dB oder 2 % bei 1 - 2 GHz
  • 7“ Touchscreen

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Design-in von NoiseCom-Produkten!
Weitere Informationen zu unserem Portfolio sowie Verfügbarkeit und Preise erhalten Sie auf Anfrage.

Kontaktieren Sie uns: info@municom.de oder Tel. +49 (861) 16677-99